Über mich

Ich bin Anika, 1982 geboren und lebe zur Zeit in der Nähe von Düsseldorf.

Warum Puderzuckerpunk?
Weil Familienleben manchmal federleicht und zuckersüß, aber manchmal auch hart ist.

Ich blogge hier über die Dinge, die ich selber mache oder die mir Spaß machen. Ich bin kein Profi, sondern dokumentiere einfach gerne das ein oder andere Projekt und Erlebnis. Ich freue mich über Anregungen und Kommentare von euch!

Eure Anika

  1. Die Anleitung für das Einhorn ist richtig toll und gut verständlich. Es sieht sehr süß aus.
    Ich hatte nur Probleme, dass die Haare und der Schweif so fest befestigt werden, dass sie nicht abgehen. Hat da jemand einen Tipp für mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.