DIY | Gespielt | Kinderkram

Kinder Beschäftigung für heiße Tage – 2 Ideen

April 30, 2020

Da aufgrund der aktuellen Corona-Situation ja zuhause bleiben angesagt ist, suchen viele Eltern nach Beschäftigungsideen für die Kinder. Wir haben bereits im letzten Sommer ein paar coole Spielideen ausgetestet, die besonders an heißen Sommertagen für willkommene Abkühlung sorgen.

Blüten-Eiswürfel

Hiefür haben wir im Garten einfach einige Blüten und Blätter gesammelt und diese in einer Silikon-Eiswürfelform eingefroren.


Am nächsten Tag kann man dann die Blüten-Eiswürfel heraushohlen und betrachten: welche Blüten und Blätter haben sich im Eis verformt oder verändert? Wie robust oder zart sind die verschiedenen Pflanzen?

Anschließend haben wir die Eiswürfel in eine Schüssel getan und die Kinder konnten sie immer wieder in die Hände nehmen, befühlen und die Haptik erforschen, sich damit abkühlen. Die rutschigen Eiswürfel sind eine motorische Herausforderung gerade für kleinere Kinder, es ist gar nicht so einfach, einen Eiswürfel zu greifen, ohne dass er aus der Hand flutscht!

Zu guter Letzt haben wir die Eiswürfel in einer großen Glasschüssel mit Wasser schmelzen lassen und dabei beobachtet. Wenn das Eis geschmolzen ist, können die kleinen Forscher wieder entdecken: wie sieht die Blüte jetzt aus, wie fühlt sie sich an?

Tiere aus dem Eis befreien

Für diese Beschäftigungsidee benötigt ihr ein paar Schleich (o.ä.) Tiere und eine passende Plastikdose. Die Tiere werden dann in die wassergefüllte Dose gesetzt und eingefroren. Wer mag, kann das Wasser vorher noch mit etwas blauer Lebensmittel- oder Wasserfarbe färben, damit es noch mehr nach Gletscher aussieht.
Wenn alles durchgefroren ist, kann die Rettungsaktion starten. Wie kriegen wir die Tiere aus dem Eis? Ganz engagierte Kinder könnten direkt mit Hammer und Meißel auf den Eisblock losgehen, da muss man sie vielleicht etwas bremse, wenn man mit den Tierchen später noch spielen möchte 🙂
Was geschieht, wenn man den Eisblock in die Sonne legt, wenn man etwas warmes Wasser darüber laufen lässt, wenn man es mit den warmen Händen bearbeitet? Wenn dann schließlich die Tiere gerettet sind, kann mit den Eisresten auch noch gerne nach Herzenslust gekloppt werden.

Viel Spaß beim Erforschen und Abkühlen, bleibt gesund!

Eure Anika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Visit Us On PinterestVisit Us On Instagram