Rezept

Veganer Brotaufstrich: Sonnenblumen-Tomaten-Streich

März 26, 2019
Veganer Brotaufstrich

Diesen veganen Brotaufstrich brachte mal eine Mutti aus der Krabbelgruppe meines Sohnes zum gemeinsamen Frühstück mit. Seitdem bin ich Fan und sie hat mir freundlicherweise das Rezept verraten. Ich finde, dieser Brotaufstrich ist eine echte Alternative zum ewigen Wurst/Käse Einerlei und wesentlich leckerer, als alle vegetarischen/veganen Brotaufstriche, dies es so zu kaufen gibt. Er hat nur eine Schwachstelle: er ist immer viel zu schnell aufgegessen 🙂

Also, hier kommt das Rezept für den sommerlichen Aufstrich:

Zutaten:

  • 125 g Sonnenblumenkerne
  • 500 ml Wasser
  • 12 getrocknete, eingelegte Tomaten aus dem Glas
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Tomatenmark
  • 3-4 EL Olivenöl (oder Öl von den getrockneten Tomaten)
  • 8 Basilikumblätter
  • Salz, Pfeffer

Die Sonnenblumenkerne mit dem Wasser zum Kochen bringen und 20 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Ab und zu umrühren. In ein Sieb abschütten und mit klarem Wasser abspülen.

Sonnenblumenkerne, Knoblauch, Tomaten, Tomatenmark und Öl mit dem Pürierstab in einem hohen Gefäß durchmixen.

Basilikum fein hacken. Mit Salz und Pfeffer unter die Masse rühren und abschmecken.

Der Aufstrich schmeckt köstlich zu Brot, aber auch als Pesto zu Nudeln!

Ok, rechts das Bild sieht etwas aus, als wäre es veganes Mett. Aber es schmeckt köstlich, ehrlich! Einfach ausprobieren 😉

Ich mache irgendwann nochmal hübschere Fotos.

Guten Appetit!

Eure Anika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Visit Us On PinterestVisit Us On Instagram